She Wax - das Waxing und Kosmetikstudio in Berlin. Woman Only! Verlinkung zur She Wax Startseite

Wir beraten Sie gern! Ihr She Wax Team.

  • She Wax Inh. Nevin Bernt, Schloßstrase 1, 12163 Berlin (im FORUM Steglitz 2. OG)
  • Öffnungszeiten: MO - SA 10 - 20Uhr
  • Telefon: +49 30 / 79 78 82 27 Fax: 030 - 797 89 541 info@shewax.de

- FAQ, Do's & Dont's

Fragen zum Thema Waxing

Wie lang müssen die Haare zur Entfernung sein?
Die Haare können bereits ab 1 mm Länge entfernt werden. Die optimale Haarlänge, mit einer möglichst lang anhaltenden haarfreien Haut, ist jedoch 3-5mm.
Wie schmerzhaft ist Waxing?
Ganz schmerzfrei ist ein Waxing leider nicht, da die Haare samt den Haarwurzeln entfernt werden. Da wir jedoch mit einem Vorbehandlungsöl arbeiten, entsteht zwischen der Haut und dem Wachs ein Schutzfilm. Dadurch wird verhindert, dass das Wachs mit der Haut verklebt und die Haut bei der Behandlung hochgezogen oder gereizt wird.
Wie lange hält das Ergebnis an?
Das Ergebnis ist eine glatte, geschmeidige Haut für ca. drei bis sechs Wochen. Wie lange genau, ist abhängig vom individuellen Haarwuchs und der Wurzelstärke.
Verändern sich die Haare durch das Waxing?
Bei regelmäßiger Anwendung wird die Haardichte verringert und die Haarstärke wird feiner.
Was sind eingewachsene Haare und was kann man dagegen tun?
Das Problem entsteht, wenn abgestorbene Hautschuppen den Haarkanal verstopfen. Das Haar beginnt zu wachsen und krümmt sich innerhalb des Haarfolikels und kann nicht auf die Hautoberfläche durchdringen. Ein regelmäßiges Peeling, welches Unreinheiten und abgestorbene Hautschuppen entfernt, verringert das Einwachsen der Körperhaare enorm. Dazu empfehlen wir unsere Zuckerpeelings sowie das Spezialprodukt gegen eingewachsene Härchen: Ingrown-X-It.
Kann es zu Hautreaktionen oder Hautirritationen kommen?
Kleine rote Punkte können direkt nach dem Waxing auftreten, sollten jedoch bereits am gleichen Tag wieder verschwinden.
Was muss man vor dem Waxing beachten?
Gereizte und verletzte Haut (z.B. durch einen Sonnenbrand) kann erst behandelt werden, wenn die Probleme abgeklungen sind. Darüber hinaus sollte ca. 12 Stunden vor der Behandlung kein Solarium besucht werden.
Was muss nach dem Waxing beachtet werden?
Die Haut sollte geschont werden. Kleine Hautirritationen, die nach 24 Stunden wieder verschwinden, sind beim Waxing normal. 12 - 24 Stunden nach dem Waxing sollte auf folgendes geachtet werden:
  • - keine Sauna oder Solarium besuchen
  • - keine hautreizenden Substanzen aufgetragen (z.B. Parfüm oder Deo)
  • - nicht heiß baden oder duschen (Duschlotionen vermeiden)
  • - nicht schwimmen gehen
  • - übermäßiges Berühren des enthaarten Areals vermeiden
  • - in den ersten Stunden nach der Behandlung auf sexuelle Aktivität verzichten